Feuer im Bad

Mönchengladbach-Rheydt, 09.12.2017, 22:11 Uhr, Mathildenstraße (ots) - Im Einsatz war die Feuer- und Rettungswache III der Berufsfeuerwehr, das Lösch-und Hilfeleistungsfahrzeug der Feuerwache II, die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Unmittelbar nach dem Einsatz in Beckrath wurde die Feuer- und Rettungswache III durch die Leitstelle zu einem Folgeeinsatz an die Mathildenstraße alarmiert.

Kaminbrand löste Einsatz der Feuerwehr aus

Mönchengladbach-Wickrath, 09.12.2017, 21:13 Uhr, Am Pflugacker (ots) - Im Einsatz war die Feuer- und Rettungswache III der Berufsfeuerwehr, die Einheiten Beckrath, Herrath und Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Gestern Abend erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Anruf, dass der Kamin des Hauses brennt.

Verkehrsunfall zwischen drei PKW

Mönchengladbach, 09.12.2017, 12:17 Uhr, BAB 52 (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum, die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.

Gegen Mittag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 52 (BAB 52), in Fahrtrichtung Düsseldorf, kurz vor dem Autobahnkreuz Neersen alarmiert.

Räumungsalarm durch defekte Kühlkammer

Mönchengladbach-Innenstadt, 07.12.2017, 18:11 Uhr, Hindenburgstraße/Steinmetzstraße (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr zu einer vermuteten Gasausströmung ins MINTO alarmiert.

Räumungsalarm durch defekte Kühlkammer

Mönchengladbach-Innenstadt, 07.12.2017, 18:11 Uhr, Hindenburgstraße/Steinmetzstraße (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr zu einer vermuteten Gasausströmung ins MINTO alarmiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen